notamuse

Editorial Design
notamuse

notamuse beschäftigt sich mit der fehlenden Sichtbarkeit von Frauen im Grafikdesign. Neben der Website mit Interviews zu Feminismus, Grafikdesign und Arbeitsleben, erschien das Buch im Niggli Verlag. Es stellt neben den Interviews zeitgenössischen Arbeiten von ca. 50 Designerinnen vor. Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit mit Lea Sievertsen und Silva Baum. Code: Jens Schnitzler und Tim Rausch